SchülerInnenvertretung

Wir sind die SV, also die SchülerInnenvertretung des Beethoven-Gymnasiums. Bestehend aus engagierten Klassen- und KursprecherInnen setzen wir uns für die Interessen und Bedürfnisse unserer Schüler:innenschaft ein und versuchen durch konstruktive Projektarbeit aktiv an der Gestaltung unserer Schule mitzuwirken. Wir treffen uns einmal im Monat zur SV-Sitzung, um unsere Projekte zu planen und über Probleme im Schulalltag und andere aktuelle Dinge zu diskutieren.

Am Anfang jeden Schuljahres finden die Schulsprecher:innenwahlen statt. Die KandidatInnen müssen vor unserer gesamten SchülerInnenschaft ihre Ziele und Pläne für das neue Schuljahr präsentieren und dann wird gewählt. Die vier SchulsprecherInnen sind das Bindeglied zwischen Kollegium und SchülerInnenschaft, sie organisieren den Ablauf der jährlichen SV-Fahrt und die SV-Sitzungen.

Was wir aktuell machen? Im Fokus stehen für uns in diesm Schuljahr der Tampon- und Bindenspender, Beethoven sucht den Superstar (BSDS), das Sommerfest, eine neue Handyregelung, das Jahrbuch 2021/22 sowie das Erweitern unserer Büchertauschregale.

Was wir schon geschafft haben? Zum Beispiel den Veggie-Day, den Klimaprojekttag zum Thema Mode, unser schuleigenes Hausaufgabenheft, BSDS und dass wir keine Hausaufgaben über die Ferien machen müssen.

Für Fragen, Wünsche, Ideen und Kritik sind wir immer offen. Ihr könnt eine Mail an sv@beethoven-gymnasium.eu schreiben, uns direkt auf dem Gang ansprechen oder einen Zettel in unser Postfach im Sekretariat legen.

Wir freuen uns auf eure Ideen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge!

Liebe Grüße
Eure SV

Projekte

Abschluss des SV-Projekts „Tamponspender“

Bericht der SV zum neuen Tampon- und Bindenspender

Projekt: Schüler*innenHaushalt

Deine Projekt sind gesucht!

Erfolg für die SV bei der Kinder- und Jugendjury

Wir haben uns erfolgreich bei der Kinder- und Jugendjury beworben!

SchulsprecherInnen

Emma-Marie Chassaing de Bourdeille

Elena Souman

Nick Nölscher

Max Zimbardo

Impressionen der SV-Fahrt

Aufwärmübungen am Morgen

Präsentation der Projekte I

Präsentation der Projekte II

Workshop